Dundy
 
24.01.2005
Laouen de Condevicnum x Acara de Laqhorna
HD A1, BH


hallo ulrike

erstmal schade das wir so lang nicht mehr auf besuch waren.
aber nun zu mir – pünktchen – ich hab ja soooooooooooo lange nichts mehr von mir hören lassen das es endlich mal wieder zeit wird.
das ich nicht mehr der alleinige 4-beiner im rudel bin, weißt du ja schon?! oder?

also nun ist es ja fast ein jahr her das unser – mein – rudelzuwachs bekommen hat und ich kann sie inzwischen richtig gut leiden – und sie mich glaub ich auch.

über ein paar neue bilder wirst du dich vielleicht wundern da seh ich etwas nackt aus, frauchen und herrchen haben gemeint mir meinen pelz klauen zu müssen – eine ganze tüte voll hat das gegeben.

aber jetzt bin wieder schön, muss ja, wird langsam wieder kälter.

was gibt es denn noch zu berichten? ach ja vielleicht von unserem tollen urlaub diesen sommer?!

doch, der war wirklich schön. erstens das die 2-beiner viel zeit für uns hatten und weißt du was? ich war das erste mal wirklich freiwillig schwimmen, viel schwimmen und so schlimm war es gar nicht hat richtig spaß gemacht!!! anbei auch ein paar bilder.

also jetzt mach ich mal schluss, aber ich gebe ein hundeversprechen – dass ich mich diesmal schneller wieder melde!!!

also machts gut und bis bald „Pünktchen“ und rudel wuff wuff



hallo ihr lieben

erst mal entschuldigt meine verspätete antwort aber bei mir im rudel war viel los.
also lieber von vorne: die sache ist die: unser rudel hat zuwachs bekommen. frauchen und herrchen haben beschlossen einen 2. hund zu holen, ohne mich vorher zu fragen. aber na ja, was sag ich, sie wollten mir nen gefallen tun damit ich nimmer so viel alleine bin und unter artgenossen bin.
am anfang wollt ich die hündin nicht in der nähe meines rudels haben und hab sie immer weggejagt, aber inzwischen rennen wir gemeinsam über die großen wiesen hier und wenn sie nicht gleich kommt wenn frauchen ruft, dann geh ich sie holen oder warte zumindest bis sie kommt.

also ich bin ganz froh, dass sie da ist. oh hab noch gar nicht gesagt wie sie heißt. sie heißt scary und ist ein schäferhund mix und noch eine ganz verspielte. aber apropos spieli: also da hört die freundschaft auf! wir rennen gemeinsam, fressen im gleichen zimmer, aber wenn das zweibeinige rudel ein spieli hat, ist das doch für mich? oder?

aber das wird noch hoff ich….

das reicht jetzt erst mal. lasst es euch gut gehen und ich lass von mir hören.

ganz liebe grüße pünktchen und anhang

Hallo Ulrike und Rudel!

Hier meldet sich mal wieder euer Pünktchen! Ich habe vor ein paar Wochen meine erste Reise gemacht. Nach Korsika, mit dem Schiff. Frauchen und Herrchen waren natürlich dabei und somit war die Reise gar nicht so schlimm. Na ja auf dem Schiff war ich ziemlich geschafft von der Autofahrt, somit habe ich dann wenigstens da etwas geschlafen, auch wenn das alles soooooo aufregend war. Auf Korsika selbst gab es viel zu sehen. Viele Tiere und viel Zeit nur für mich. Ich war sogar im Meer schwimmen. Zwar etwas unfreiwillig da mich eine Welle erwischt hat aber es war gar nicht so schlimm. Das einzige was nicht so toll war, das mir keiner gesagt hat das man vom Meerwasser spucken muss und davon noch mehr Durst bekommt. Aber das hat so gut geschmeckt. Na ja auf jeden Fall bin ich wieder gut zu Hause angekommen. Aber mir fehlt die Zeit schon etwas. Jetzt hat mein Rudel wieder weniger Zeit für mich aber zu Hause ist es ja auch ganz schön.

Also viele liebe Grüße von Pünktchen und Anhang

P.S: Anbei ein paar Urlaubsfotos




Juni 2007

Hallo Ulrike und Rudel!

Ich sollte mal wieder etwas von mir hören lassen und dachte mir, dass euch ein paar Neuigkeiten vielleicht interessieren könnten.
Im Sommer, also bald, darf ich an einem vereinsinternen Agility Turnier teilnehmen. Da brauchen die anderen schon gar nicht antreten, gegen mich haben die doch eh keine Chance. Und mein Frauchen? Tja soll ich euch mal was verraten? Die ist viel zu langsam für mich und dann such ich mir halt meinen eigenen Weg über die Hindernisse, aber das finden die nicht so toll. Ich weiß gar nicht was die haben.
Aber was Frauchen echt gut kann – mich verarzten. Hatte mir an der Pfote weh getan und das hat sie dann ganz toll verbunden, wie man auf dem Foto sehen kann.
Also an sich fühle ich mich hier pudelwohl. Hab ein neues Zimmer bekommen und das gefällt mir viel besser als das alte.
Ansonsten gibt es nicht mehr so viel zu berichten, aber ich hoffe dass man sich mal wieder sieht, meine Geschwisterchen und meine Mama und überhaupt alle.
bis bald euer Pünktchen

31. Oktober 2006

Hallo liebe Ulrike! und Rudel!

ich habe ja schon wieder länger nichts von mir hören lassen doch finde ich, dass gerade jetzt dazu die richtige Zeit ist weil nämlich……….
ok fangen wir am Anfang an. Wie du ja weißt, bin ich ein ganz braver Hund und in der Unterordnung schauen mir alle gerne zu und sagen wie toll ich das doch alles machen würde wie schön ich laufe und vor allem mit was für einer Begeisterung!

Und deshalb durfte ich heute an so ner komischen Prüfung teilnehmen, die heißt glaube ich Begleithundeprüfung oder so und das hab ich natürlich gut gemeistert  –  auch wenn mein Frauchen etwas aufgeregt und etwas angespannt war. Dafür gab es dann zwar Abzug doch der wahre Sieger bin ich trotzdem!

Bist jetzt stolz auf mich, wenigstens ein klein wenig?

Ok wir müssen es ja nicht übertreiben.

Und dann durfte ich heute auch noch das erste mal Agillity mitmachen – das war richtig klasse, das macht mir riesigen Spaß. Ich glaube auch dass, es meinem Frauchen Spaß macht und wir sind dabei ein richtig gutes Team sagt die Trainerin und sie sagt, dass ich ein wahres Naturtalent bin.

also dann machts mal gut bis bald mit neuen Ergebnissen


07. Juni 2006

Hallo Mami und Rudel
Ich muss mich entschuldigen dafür dass ich so lange nichts von mir hab hören lassen doch ich hoffe das es euch allen gut geht? Also mir geht es super besser könnte es mir gar nicht gehen. Ich soll sogar im Oktober an einer Begleithundeprüfung teilnehmen weil ich gerade sooooo fleißig und lernfähig bin. Ich gebe mir verdammt viel Mühe. Das einzige was mein Frauchen etwas stört ist dass ich mich bei jedem Besuch freue dass es noch mehr Menschen gibt die mich streicheln könne sie hat nämlich Angst ich würde sie nicht verteidigen?!
Und sie sagt ich sei zu faul und würde den ganzen Tag nur ans schlafen denken! Muss ja auch Kräfte sammel für die anstrengenden Spaziergänge. Meinen Geburtstag habe ich gut rumbekommen und habe auch Geschenke bekommen die ich schön auspacken durfte. Doch dafür muss ich ständig irgendwelche Kunststücke machen, okay das macht ja auch Spaß. Vorallem wenn es mir dann auf dem Hundeplatz langweilig ist und ich damit angeben kann was ich alles kann! *g* Ich kann nämlich Rolle und Pfötchen geben kann ich auch. Außerdem möchte mein Frauchen bald Agility mit mir machen sie meint das würde mir Spaß machen und ich glaube so unrecht hat sie da nicht.
Auf jedem Spaziergang halte ich Ausschau wo ich drüber springen kann und wenn ich „Tunnel“ höre freue ich mich und suche dass ich das Tunnel dann auch ganz schnell durchlaufen kann.
Also ich werde mich bald wieder melden bei euch und euch dann ein paar neue Bilder schicken den im Moment gibt es keine.

Machts gut und bis dann!

Euer Pünktchen & Rudel

Nun bin ich schon 11 Monate alt. Der Schnee ist einfach nur toll!

  

 

Juli 2005


Hallo Ulrike-Rudel!  (Anfang Juli 2005)
Ich dachte ich melde mich mal wieder! Ich hätte da nämlich auch einmal eine Frage und zwar haben wir uns lange nicht gesehen und dass sich das ändert möchte ich unbedingt nach Bad Mergenteim kommen aber mein Frauchen weiß nicht wie das mit der Anmeldung ist! Wann Meldschluss ist und so und da wollt ich mal nachfragen! (Hallo Dundy, am besten du rufst einfach mal Birgit oder Mama Aki an)
So langsam gewöhne ich mich auch an das Wasser das tut doch ganz gut bei der Hitze. Eine Stelle am Bach

mag ich besonders, da zieh ich mein Frauchen dann

immer hin auch wenn sie gar nicht will!  *g* Und groß bin ich vielleicht geworden und so stark. Aber ich habe Angst dass ich verhungere, ich kann doch gar nichts mehr kauen hab zu viele Zähne verloren. Mein Rudel macht um meine Zähne ein riesen Tam-Tam weil sie immer einen finden wollen. Und tatsächlich haben sie mir schon 4 Zähnchen geklaut! Hab´s sie wohl nicht gut genug versteckt.
Das mit dem Vögel jagen lass ich jetzt auch, den die Schleppleine nervt mich ganz doll und außerdem ist bei meinen Leuten viel interessanter, da bekomm ich immer was zu naschen wenn ich brav bin!
So ich hoff noch dass es euch allen gut geht und das man sich mal sieht.

Euer großer kleiner Dundy & Rudel

P.S.: Die wollen doch nict etwa einen Rasta aus mir machen?! Oder vielleicht doch? – Die vielen Menschen im Bus oder in der S-Bahn sagen ich würde aussehen wie ein Fuchs?! stimmt das?


(inkognito)

 

18 Wochen bin ich nun schon – ich mache ihnen viel Freude, sagen meine Leute immer – klar ich bin ja auch soo brav

auf den Bildern seht ihr mich mit Choclate, einem Australien Shepherd, der ist schon ganz schön schnell und wir spielen immer fangen. Der andere
ist so alt wie ich aber schon ein ziemlicher Rieße und wenn es mir zu viel wird versteckke ich mich immer im Tunnel, doch vor Choclate bin ich da nicht sicher


 
Hallo ihr Lieben,
inzwischen bin ich seit drei Wochen bei meinem neuen Rudel. Die sind alle ein bisschen blöd und machen komische Spiele mit mir. Aber sie sind echt lustig und beim spazieren gehen darf ich fast immer ohne Leine gehen das ist echt toll. Die geben mir auch immer tolles Spielzeug das so toll knistert (Flasche) und damit wecke ich dann morgens immer das ganze Haus auf!
Auf dem Hundeplatz war ich jetzt auch schon 2-mal und inzwischen gefällt es mir dort ganz gut. Auch das Autofahren ist nicht mehr so schlimm, ich kann dabei sogar schlafen. In meiner Box natürlich!
Hier im Dorf finden mich alle ganz toll und manche haben auch schon gesagt ich würde aussehen wie ein Fuchs, die haben doch keine Ahnung, dass ich in Wirklichkeit viel gefährlicher bin!
Eine Freundin habe ich auch schon gefunden wenn ich die beim Spaziergang sehen spiele ich immer mit ihr. Sie heißt Paula und ist total lieb.

So das ist jetzt genug den ich bin schon wieder müde vom vielen Spielen und ich werde jetzt wieder ein bisschen schlafen.
Bis bald
Euer Dundy


Bin ich nicht schick!!

Meine Freundin Frieda

Das ist mein Stock! Den will ich nicht hergeben!

 

So lässt es sich leben!
mein privates Ruhezimmer             —                             mein Garten            
 
meine Sandkiste (blöde Leine!)             —                    meine Nageschachtel          

   
   

 

______________________________________________________________________________

Mein neues Frauchen konnte es kaum abwarten bis ich 8 Wochen alt bin. Ich hab mir fest vorgenommen,
 ganz besonders lieb zu werden. Ich werde in den Raum Stuttgart ziehen.

 

Laqhorna

Laqhorna