Rusty

Rüde fauve
geb.: 23.01.2017

Hastur de Laqhorna x Hajouna du Bois du Tôt

Anfang Juni war ich zu Besuch auf dem Junghunde-und Veteranentag in Dreieich

Und wen hab ich da getroffen!!! Riva, Romy, Roi Qhuboo und Rebel (Robin)
Was haben wir uns gefreut!!! und getobt!!!

Welpensielstunde im Mai 2017

Dann müssen wir noch etwas arbeiten – und dann ist endlich schmusen angesagt!

Mai 2017

Hallo Ulrike,
Rusty wächst und gedeiht
?
Wir hatten heute Besuch von Tanja und Michael und der kleinen Maus Romy. Die beiden haben sich Super verstanden.
Liebe Grüße aus Altrip  ?

Guck mal, wer da kommt!

Toll, mit meiner Schwester kann ich super spielen!!!

Hallo Ulrike,
wir wünschen dir und deiner Familie schöne Osterfeiertage. 

Heute habe ich mit Rusty den Mannheimer Hbf besucht ?  sooooo viiieeele Menschen und neue Geräusche und Duftnoten. Er hat es Super gemeistert. Er wird von Tag zu Tag immer mehr selbstsicherer. Wir sind ganz Stolz auf ihn.

Liebe Grüße aus Altrip
Mireille und Alfred

 

 

Hallo Ulrike,
wir wollen uns mal wieder melden. Rusty  geht es sehr gut. Er wächst und wiegt jetzt fast 7 kg. Am Dienstag waren wir beim Tierarzt zum Impfen. Er war sehr tapfer und hat mit unserer Tierärztin Leckerchenfangen gespielt. Nächste Woche ist dann die Tollwutimpfung dran.  

Sandy muss ziemlich leiden.  Er kennt da keine Gnade. Sie wird am Schwanz gezogen, in den Hals gebissen, an den Ohren gezogen und an sonstigen Körperteilen gezwickt. Wenn Sandy nicht reagiert wird sie erst einmal  angebellt. Bloß auf die Couch lässt sie ihn nicht. Das ist ihr Rückzugsbereich.  

Die Welpenstunden bei uns hat er super gemeistert. In der ersten Welpenstunde war er noch ziemlich beeindruckt, aber in der zweiten Welpenstunde hat er gleich Freundschaft mit einem Wasserhund namens Donna geschlossen.

 Nun zeigt er jedem was für ein toller Hund er ist und was er schon alles gelernt hat. Hosenbeißen gehört jetzt zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Aber für ein paar Leckerchen lässt er sich überzeugen es bleiben zu lassen. Wenn es mit den Leckerchen nicht schnell  genug geht, kann er ganz schön motzen. Bringt ihm aber nichts ?
Danke für dein Vertrauen, das du uns diesen kleinen Kerl überlassen hast. Er bringt uns viel zum Lachen und es wird niemals langweilig mit ihm.

Viele liebe Grüße aus Altrip

Was gibts denn da vorne??? –  Ich  sehs nicht – vorsichtig mal gucken gehen – ihhh,das stinkt ja!
  
Nach so einem Spaziergang am Rhein bin ich zum Umfallen müde

 

Hallo Ulrike,

Wie erwartet hilft uns unsere Sandy in der Ausbildung mit dem kleinen Kerl.

Er läuft ganz Stolz an der lockeren Leine neben ihr her. Das habe ich so schnell noch nicht erlebt ?

Mit dem Fressen wird es auch besser. Heute Morgen hat er gut Kohldampf gehabt.

Liebe Grüße aus Altrip

   
  

Laqhorna

Laqhorna