Jazz-Merlin

Furac van de Hoge Laer x Dhariya de Laqhorna

geb. 15.11.2008
HD A2, ED frei, BH

angekört
.
.
.

2016Herbstgrüße

 
Juhuuu! Endlich Sommer!  Und Wasser!!!!

Ich mag ja den Schnee – aber die Pfoten werden so kalt!

 
Juhu, ich darf mit Frauchen auf dem Hundeplatz arbeiten!


 
Siehste, ich habs doch gewusst! Immer ein paar Tage nach meinem Geburtstag kommt dieses weiße Zeug vom Himmel

Grüßle von Merlin und Frauchen

Hallo Mama,hallo Ulrike,

ich war mit meiner Familie in Österreich wandern. Dort wars super, da gibts prima Bäche zum abkühlen und  natürlich den wunderschönen, klaren, türkisfarbenen Inn.

Gut, Frauchen fands Wasser ein bisschen kalt, aber ich fands erfrischend. Hab auch alles schön brav mitgemacht – auch wieder  dieses schwindelerregende Gondelfahren – bin halt ein braver Hund.

Liebe Grüße von Frauchen und ganz viele Schlecks von mir

Merlin


man hat ja sonst nichts zu tun – da kann man ja schon mal als Kissen herhalten


nicht, dass ihr das falsch versteht. ICH BETTLE NICHT – würd ich nie tun. So was macht man nicht. Nein, das liegt mir überhaupt nicht.
Aber Nils kam heut später von der Schule und irgenwer muss ja aufpassen, dass das Kind auch brav
seinen Spinat isst !  Und ich nehm meine Aufgabe sehr ernst. Nicht dass noch was auf den Boden fällt…

Auch zum Mund säubern stell ich mich zur Verfügung…


 

Ich wünsche frohe Weihnachten und alles Gute für 2012




Ich war in Ludwigshafen auf der Ausstellung: Vorzüglich 2 bei Herrn Nallin

Ich hab im Juli meine Obedience Beginner mit vorzüglich und dem 1. Platz abgelegt!!! Toll, gelle!!

Urlaub in Dänemark
So ein riesiger Strand! – Wenn Frauchen gleich mit mir Wasserplanschen geht, kann sie mich gerne als Kopfkissen benutzen!

so sehe ich beim Arbeiten aus – es macht mir wirklich richtig Spaß – und Frauchen auch!!




 

Hallöchen,

na liegt bei euch auch dieses weiße Zeug. Bei uns gabs letztens richtig viel davon. Das war super. Ich bin ständig den Schneebällen, die Anja geworfen hat, hinterhergerannt. Dann hab ich sie gesucht und gesucht, meinst du ich hab auch nur einen wieder gefunden ?! Frauchen hat mich ausgelacht, das war voll gemein.
Dafür hat sie beim nächsten Mal einen quietschgelben Ball mitgenommen. Der war nicht zu übersehen.
Ich hab euch auch wieder n paar aktuelle Fotos. Gell ich werd immer hübscher… Vielleicht will mich ja doch mal so ne süße Kaniden-Dame…

Anja meinte, wir hätten da noch einen Termin beim TA nächste Woche. Wegen DNA-Profil oder so. Keine Ahnung was das sein soll. Aber wehe das tut weh !

Außerdem war ich mit Frauchen (oder sie mit mir)  am Samstag auf einer Nachtübung !!(durfte länger aufbleiben !!) War stockdunkel, kalt und matschig. Aber Frauchen fands trotzdem voll cool. Hab auch gut auf sie aufgepasst. Immerhin sind wir an jeder Menge komischer Geräusche vorbeigekommen. Stell dir vor, wir mussten sogar über eine Gerüstbrücke. Der Weg war mit Fackeln abgesteckt. Wer weiß, wo wir sonst gelandet wären.. Und dann sind wir doch tatsächlich noch 2x überfallen worden. Was sagt man dazu.
Das ist ja allerhand, dacht ich.  Dem hab ich aber dann (nach kurzem Überlegen) gezeigt mit wem er sich hier anlegt. Hab ihm in den Arm gebissen. Jawoll. Zum Schluss mussten wir noch durch so ne Hütte mit lauter Flatterbändern und das Licht ging wohl auch nicht mehr, das hat dauernd geflackert. Als wir da raus kamen, stand doch da schon wieder einer.
Der hatte auch noch so nen doofen, schrecklich lauten Kanister. Keine Ahnung warum er den ständig um sich geschmissen hat. Die riesen Beißwurst, die der hatte, hat mich auch viel mehr interressiert. Pah, und die hab ich dann auch geschnappt !!!!

Ach sag mal, haben die Zweibeiner bei Euch auch wider so nen grünen Baum ins Wohnzimmer gestellt ?

Bis bald Euer Merlin



Ich war beim Herbsttreffen 2010 in Thale. Mein Frauchen ist mit mir ein Stückchen durch den Wald gelaufen. Da sind die Menschen vielleicht unordentlich! Da flog mir ein klappernder Kanister  um die Ohren! Und ihren Agility-Tunnel haben sie auch nicht ordentlich zugeschnürt! Der sprang plötzlich auf mich zu! An den Bäumen hingen Säcke und Overalls. Ja, und dann hat man mich noch an einem Baum angebunden und Frauchen hat sich versteckt. Als dann ein Mann kam und mich so drohend anguckte, bin ich ganz ruhig geblieben – erst als er mir zu nahe kam, hab ich mal kurz geknurrt. Da hat er mich dann schnell abgeleint und ich konnte zu Frauchen flitzen und sehen, ob ihr auch in der Zwischenzeit nix passiert ist. Ja und dann wurds komisch: jetzt hat sie sich ganz toll gefreut und alle haben gesagt, ich hätts super hingekriegt – was denn??? Soll wohl die Wesensprüfung gewesen sein. Na 86 Punkte (von 100), das ist wohl schon richtig gut – zumal ich ja auch noch so jung bin.

 


für mich läufts zur Zeit gut!!! HD und ED mit super Ergebnis, die Begleithundeprüfung hab ich auch locker hingekriegt und nun war ich noch in  
Winterbach auf der Ausstellung: Zwischenklasse Richter: Meike Krug, D
Vorzüglich 1 mit VDH Ch.A, CAC-Res.


Da tut sich was, meine Menschen packen das Auto! – los, aufwachen, es geht los!!!


Ich soll stehen und intzeressiert gucken? Kein Problem!

Anja, warum rennst du denn an der 1 vorbei????

Siehst du, ich habs gewusst!!!


Wir sind alle drei stolz!

VSchön wars, aber anstrengend!!!



bei Kalle Zimmermanns Bestenliste hab ich  in der Jüngstenklasse 2009 den 1. Platz belegt!
Danke Kalle für deine Mühe

So viel Schnee hab ich noch nie gesehen!

Die Menschen brauchen so komische Untersätze – ich bin auf meinen 4 Pfoten trotzdem schneller!

Das ist nicht zum Ausruhen, nur zum Trocknen gedacht!!!


Hallo Mama, hallo Ulrike und Rest,

Ein supertolles, glückliches und gesundes neues Jahr wünschen wir Euch allen!!!

meine Zweibeiner und meine Wenigkeit waren mal wieder im Urlaub…
Schnee und kalt war angesagt. Wir waren in der Nähe von Garmisch Partenkirchen. Ja, mit mir kann mans ja machen. Ich bin mit der Zugspitzbahn gefahren und war an der Ski-Sprungschanze (allerdings 2 Tage vor dem Neujahrsspringen – war besser so – es hatte wohl 25.000 Zuschauer- ist selbst mir zu viel).
Hier ein paar Bilder …







komische Kühe haben die da!
 
Herbstspeziale DKBS in Dietenhofen: Vorzüglich 4 in der Jugendklasse bei Meike Krug

Ich weiß genau, du hast nix in der Hand!!!
 
 
 
 

He Leute,

ich wollt euch nur mal sagen, dass ich heute endlich 1 Jahr alt werde!!!! Juhuu. Frauchen meint zwar „volljährig“ wär ich noch lange nicht,- aber so ein Hundeleben macht ja auch viiiiel mehr Spaß, wenn man ganz viiiiiel Blödsinn im Kopf hat !

Ganz liebe Grüße Euer
Jazz-Merlin

 

Hallo Mama, hallo Ulrike,

Anja hat ein paar ganz tolle herbstliche Bilder von mir gemacht. (Mache mich anscheinend gut auf Laubboden). Leider häng ich auf jedem Bild die Zunge raus. Ist Anja aber selber Schuld, weil sie vorher mit mir Ball gespielt hat….

Ganz viele Schlecks
Merlin und Anja u.Co.

 
 
 
 

Hallo Mama, hallo Ulrike, hallo Rest..

Anja hat mich gemessen (mit dem Meterstab). Sie meinte ich wär wohl doch schon so ca. 64 cm groß. Dann hat sie irgendwas gefaselt von wegen Tierarzt und Messschieber, weil ich ja eh demnächst zum HD-Röntgen müsste. – Ich versteh nur Bahnhof – Solang mir nicht wieder jemand an die Eier geht wie bei der Ausstellung, mach ich alles mit.

Ansonsten läuft hier alles prima. Hab soweit alle im Griff (mehr oder weniger). Anja entwickelt sich immer mehr zum Rudelführer! – Unmöglich! Ich hab aber gemerkt, dass sie´s ernst meint!

Etwas unzufrieden bin ich, wenn mich Frank morgens um 6:00 Uhr schon zum Gassigehen überreden will. Stell dir vor, da isses noch voll dunkel. Da freu ich mich immer, wenn Wochenende ist. Obwohl, Mittwoch und Freitag (hat Anja immer frei – gehts erst später gassi- zum Glück) darf ich meistens mit einer meiner Freundinnen spazieren. Ja du hast richtig gelesen! „Mehrzahl“. Ich bin halt beliebt bei den Damen !

Hoffe bei euch läuft auch alles besten

bleibt gesund und munter
bis bald mal wieder

Euer Merlin

Sehr ihr! Meine persönlichen Liegestühle!
und danach wünsche ich, abgetrocknet zu werden!
 
 
 
 

Hallo Familie…

ich war im Urlaub; so nennen das die Zweibeiner !!! – ich nenn das Stress auf Raten. Wir waren in Tirol (Österreich)- WANDERN ! Was ich dort alles über mich ergehen lassen musste ….

Aussage eines Einheimischen: no, dr Waschtl (so heißen dort generell alle Hunde)
Des weiteren bekam ich zu hören: – naa is dees en scheener Fuchs (ich glaub, ich hör nicht recht)
– na guck eine Lassi (jetzt hörts aber auf) und obendrein muss ich auch noch wandern. 2 Stunden Berg hoch und dann hatte auch noch der Berggasthof zu…

Na wenigsten hatten meine Zweibeiner für mich was zu trinken dabei. Ist mir ja egal wenn Anja und Frank auf ihr Radler länger warten mussten.

Dann gings natürlich auch wieder runter. Mann, habn mir die Pfoten gequalmt. Meine Familie hat sich dann mittags im Pool erholt und ich musste mal wieder das Haus bewachen. – So eine Sauerei !!! Zu allem Übel sind wir nochmal auf den Berg. Diesmal mit der Gondel. Ich war aber nicht der einzige fliegende Hund. Es hat mir auch nichts ausgemacht. Ich bin ja auch sonst sehr geduldig. Z.B. wenn Frauchen meint sie müsste auch mal bummeln gehn…..

So, da gibt es also Fußgängerzonen (ich glaub, das ist das, wo auch Rentner frei laufen dürfen…). Auf dieser Fußgängerzone war eine Glasbläserei. Zuerst ist Frank mit den Kids allein rein und ich hab brav bei Frauchen gewartet (als ob ich da drin was kaputt machen würde ?!?!). Als die drei wieder rauskamen ist Anja dann rein. Dummerweise gabs dort wohl auch Schmuck in Hülle und Fülle und alles mit ganz glitzernden Swarovski-Steinen. Glaubt ihr, die kam da wieder raus – NEIN. Als es dann endlich so weit war, hab ich Anja dann erst mal angesprungen und Frank meinte wir müssten jetzt auch wieder gehen, da nun die Parkzeit abgelaufen wäre… an was das wohl lag.. (an mir nicht) Na ja,nächstes Jahr will meine Familie mit mir ans Meer. Nordsee, Dünen und so. Meine Briard-Freundin hat mir erzählt, dass sie von dem Wasser dort immer ganz doll Dünnpfiff bekommt.

Na, da ich ich doch schon wieder was auf das ich mich freuen kann !

Euer Merlin mit Anja,Frank ,Nils und Mats

 
 
Hallo Mama, hallo Ulrike,
Mensch, Anja hat heut glaub schlechte Laune…
Heute musste ich mal wieder allein daheim bleiben und da dachte ich, ich spiel ein bisschen.
Hab mir die Würfel-Spielesammlung ausgesucht. Gut mit dem Würfelbecher konnte ich nich so gut umgehen. Hab ihn dann halt ins Maul genommen.(ist ja auch naheliegend!!) Das tat aber dem Becherchen gar nicht gut!!. Da war auch noch so ne Sanduhr dabei. Aber ich dachte, da ich ja alleine und deshalb ohne Zeitdruck spiele, brauch ich die nicht mehr. Hab sie in der Mitte zerbrochen. Eh nutzlos…
Anja hat mich dann erst mal ganz freudig begrüßt – (wenn sie reinkommt sieht sie die Sauerei noch nicht) – bis sie dann ins Wohnzimmer kam – MEIN SPIELPLATZ.
Hab nen mächtigen Anschiss gekriegt. Sie meinte irgendwas, von wegen nix mehr wissen was man angestellt hat und jetzt wär aber auch mal genug und so weiter und so weiter. ICH glaub ja, Anja war bloß sauer weil sie nicht mitspielen durfte. Ph, selbst schuld!!
Ach und übrigens liebe Mama. Ich geh voll doll suuuper gerne schwimmen. Ehrlich, das macht sauspaß und jetzt kann ichs auch richtig.
So jetzt leg ich mich ne Weile aufs Ohr, bis Anja sich wieder beruhigt hat…..
Bis bald
Euer Merlin
…und eigentich bin ich ja ein gaaaanz lieber.. (siehe Fotos)
 
 



na ja
 
 
 

Ich war auf meiner ersten Ausstellung:
Speziale DKBS in Dreieich – Jüngstenklasse bei Frau Schwarzentruber: vielversprechend 1 und Jüngstensieger

Hallo Mama, hallo Ulrike

ich hab heut mit Anja und den Kids einen kleinen Ausflug an die Murr gemacht. Das ist von da wo ich jetzt wohne ungefähr ne halbe Stunde Fußmarsch.- Aber ich hab ja vier davon- dann gehts auch schneller !!!

Hab mich wieder mal ins Wasser reingetraut. Also, Mama, dass macht wirklich tierischen Spaß. Anja ist auch rein, aber auch ganz schnell wieder raus.

Sie meinte es wäre A….kalt. Weichei !!!! Ich fands super.

Gestern haben mir Anja und Frank meine erste Zecke entfernt. Unangenehm die Biester.

Anja hat auch ein paar Bildchen gemacht,

Bis bald,

Euer Merlin (gell, ich bin schon grooooß ?!

   

Hi Mom,

stell dir vor :   I C H  K A N N S C H W I M M E N !!!

Ich sag dir, das war vielleicht was. Ich war gestern mit meiner Briar-Freundin gassi. Das ist voll die Wasserratte. Die säuft sogar die Nordsee leer, wenns sein muß.

Auf jeden Fall neben dem Fluß (Murr)war noch so Žn See oder so ähnlich. Wohl für Frösche/Kröten angelegt. Da bin ich dann mit meiner Freundin mal rein. Bin ja jetzt Wasser gewöhnt, nachdem mich Anja dauernd durch den Bach und Pfützen „geschleift“ hat. Also bin ich ganz mutig hinterhergehüpft.

UND DANN ISTS PASSIERT !!! – Auf einmal war kein Boden mehr unter meinen Füßen !!! Ich war ENTSETZT . Frauchen war aber auch kurz erschrocken. Vor lauter Aufregung hab ich keinen Mucks gemacht und bin einfach drauflos geschwommen. Danach meinte Anja ich würde aussehen wie ein nasses Schaf. Aber sie war auch ein bischen stolz auf mich. Mein schöner Babypelz war auch ruck zuck wieder trocken. Im Gegensatz zu Cheyka. Die mit ihrem langen Briar-Wellen-Fell (da steh ich voll drauf) sah noch ne ganze Weile aus wie frisch geduscht.

Heute Mittag geh ich in meine Spielgruppe. Da freu ich mich schon drauf. Und wenns dann mal richtig Frühling wird, hat mir Anja versprochen, komm ich dich vielleicht mal besuchen.

Bis bald,

Dein Merlin.

Hallo Ulrike, hallo Mama und der Rest…

Da hattet ihr ja gestern richtig was zu tun. Herzlichen Glückwunsch. Der 8.März scheint ein gutes Datum zu sein ich war gestern auch auf 2 (Menschen-)Geburtstagen eingeladen. Da hab ich ne Katze getroffen. Also das ist und wird glaub ich nicht mein Fall !!! Stell die vor die hat gefaucht und nen Buckel gemacht…

Also die hat sich voll aufgeplustert.. Arrogantes Ding… ich hab dann mal kräftig gebellt… die Katze hat geknurrt, aber das kann ich auch und noch viel lauter !!

Anja war heute arbeiten und hat mich mal wieder allein gelassen. Das war die Gelegenheit, mich um die Schubladen vom Schrank zu kümmern.

Als Anja heim kam, meinte Sie, dass Montag wohl ein Wisch- und Staubsaug-Tag wird. (WEGEN DER PAAR HOLZSPLITTER- ich versteh die Aufregung gar nicht). Außerdem hab ich wohl bei der Aktion ein bis 2 Zähnchen verloren. Frauchen meinte, wenn ich dann mit dem Zahnwechsel fertig sei, würde sie neue Schubladen machen lassen. So, dann warten wir halt….

Ach ja und mein schönes, weiches Babyfell geht auch aus…

Ich hoff ich bin nicht bald nackig….

Liebe Grüße

Euer Merlin

Juhuuuuuuuuuuuu……..

ich bin ein ganzer MANN !!!

Ich war nämlich heut beim TA. Es war wieder diese Ärztin und wieder hat die an mir rumgefummelt. Maaaaaaaann ist das peinlich.

Aber als sie dann sagte ich hätte doch 2 Hoden und als Frauchen sich dann gefreut hat, dachte ich o.k., dann war das Fummeln ja doch nich umsonst.

Außerdem hab ich ne neue Augensalbe gekriegt, weil meine Augen manchmal quasi davonlaufen. Jetzt muss Anja mir 2 mal am Tag diese doofe Salbe reinmachen. Da hab ich ja gar keine Lust drauf !!

Aber dieser Tag hatte auch schon Positives: Bei uns ist suuuuperschönes Sonnenschein-Wetter und wir waren schon ganz doll lange gassi.

Außerdem habe ich grade eben noch ganz leckeres Sauerkraut-Futter-Gemisch bekommen (meinte die TA), weil ich heute morgen schon ein Löwenauge verspeist habe !!! (-so stark bin ich schon !!!) Jetzt warten wir halt, bis es hinten wieder aus mir rauskommt…

Tschüs

Euer Merlin

 

Hallo Ihr alle,

Herzlichen Glückwunsch zu Chocos Vaterschaft !!! Das hast Du gut hingekriegt, Choco !

Ich wollt Euch nur kurz ein paar Fotos von meiner Welpenspielgruppe schicken.

Ihr müsst halt gut hinschaun. Manchmal bin ich auch schneller als Frauchen knipsen kann!

Heute hab ich auch ein ganz tolles neues Spielzeug bekommen. Ein Grunz-Schweinchen. Das find ich super. Ich weiß allerdings den Grund nicht genau.- Ich glaub ja fast Frauchen will mich bisschen ablenken. Heut morgen war Sie nämlich „kurz“ beim Arzt. Pah, was man so in 1 1/2 Std. alles machen kann!!! Anja hat sich etwas gewundert wie ich denn die Schublade mit den Winterhandschuhen aufgekriegt hab???? Sie hats aber dann an der anderen gesehen. Da hab ich nämlich auch probiert. Na ja, von dem Schubladenknopf ist nich mehr viel übrig (Ein Stummel). Und weil das Holz mir dann so gar nicht geschmeckt hat, hab ich mich auf dem Wohnzimmerteppich erleichtert.- Galle und Holzsplitter- Jetzt gehts mit wieder prima. Letztens hab ich mir Frauchens Hausschuh vorgeknöpft. Jetzt hat Sie nur noch einen, muss sie halt im Sommer barfuß laufen !! Selbst Schuld, wenn man mich nicht zum Metzger mitnimmt !!!

Ach, und Frauchen sagt, dass ich zu 99 % stubenrein bin. Ich bin sogar so penibel, dass ichs mir manchmal sogar beim Spazierengehen verkneife und dann ganz schnell nach Hause laufe und mich auf „meinem“ Stückchen Garten erleichtere!!

So nun machts mal gut, haltet die Ohren steif und lasst Euch nicht von der Grippewelle überrollen….

Euer Merlin


Hallo Ulrike, Hallo Mama Dhariya,

ich war heut beim Tierarzt!!
Erst wars ganz toll. Da warn noch andere Hunde. Mit denen hab ich mich gleich gut verstanden. Eigentlich wollt ich mit den „Großen“ spielen, aber igendwie haben das unsre Frauchen/Herrchen nicht kapiert. Also ich bin rumgehopst und hab gebellt was das Zeug hält, aber keiner hat unsre Leinen los gemacht…
Ist das dort immer so????- dann gefällts mir in meiner Welpenspielgruppe besser. Da darf ich toben und spielen und die Menschen lassen sich immer neuen Blödsinn einfallen. Einmal gab´s ganz viele bunte Luftballons. Die durfte man kaputt machen. Also wir Hunde und die 2-beinigen Kinder. Das war lustig. Letztes Mal haben die Regenschirme mitgebracht und haben diese immer auf und zu gemacht. So was dämliches. – Es hat nämlich gar nicht geregnet !! Mal sehen was es nächstes Mal gibt. Vielleicht denkt Anja dann auch mal an die Kamera und macht ein paar Bilder.
Ach so, ich wollt ja noch vom Impfen erzählen. – Ich hab keinen Mucks gemacht. War gar nicht schlimm.

Bin jetzt nur ein bischen müde…. Ich leg mich mal aufs Ohr

Euer Merlin

Hallo Mama Dhariya,

Anjas Freundin war da und hat Besuch mitgebracht: das auf dem Bild könnte vielleicht mal deine Schwiegertochter werden ………
Das ist Cheyka, Briar-Hündin und 1 Jahr alt. Na ja sie sieht etwas tollpatschig aus. Frauchen meint, wie so ein Wuschel aus der Sesamstraße. Aber ich find sie süß und ich kann super toll mit ihr spielen!!! Keine Angst auf dem letzten Bild gehts ihr gut. Sie war nur kurz platt. Ich denk sie konnte halt einfach nicht mit meinem Temperament mithalten.

Hallöchen,

diese Woche war ich schon mit arbeiten.  –  Na ja ich hab geschlafen und Anja hat gearbeitet.
„Unser“ Chef ist voll nett. Der hat gesagt, wenn ich immer so brav bin, darf ich auch immer mitkommen. Und zu Frauchen hat er gesagt, wenn sie mich vergessen sollte, würde er mich sofort mitnehmen. Pah! denkste, da hat ihm aber Frauchen gleich mal gesagt, dass das ja überhaupt und ganz und gar nicht in die Tüte kommt …..

„Meine Kollegen“ finden mich auch alle toll. Die wollen mir immer über mein weiches Babyfell streicheln. – Lass ich aber nicht immer mit mir machen, könnt ja jeder kommen – Auf jeden Fall geht´s mir prima und Frauchen ist immer wie verrückt am Fotos machen, damit ihr auch seht wie ich wachse. Und Stehöhrchen hab ich jetzt auch schon.

Außerdem hab´ ich mich nachts jetzt endgültig ins Schlafzimmer geschlichen. Herrchen und Frauchen wissen glaub´ich noch nicht so recht, was sie davon halten sollen. Aber das ist mit doch wurscht.

Apropos Wurscht. Beim Metzger war ich auch schon. Ich glaub´jetzt kennen mich bald alle……

Bis bald
Euer Merlin


 

Hallo alle zusammen,
ich wollte nur mal Bescheid geben, dass es mir gut geht. Na eigentlich ist das stark untertrieben. – Ich fühl mich hier sauwohl. Anja hat mir im Garten ´nen Tunnel aufgebaut. Die dachte wohl ich hab Schiss, da durchzulaufen. Pah, denkste. Ich hab vor gar nix Schiss. (na ja manchmal ein bisschen).
Ich war heute (Montag 12.1.) sogar schon auf dem Rathaus und hab mich angemeldet. Außerdem war ich auch bei der Schuluntersuchung. Na eigentlich war Mats, aber ich bin halt mit, – kann ja nicht schaden !
Boahhh und dann warn wir einkaufen. Ich hab auch gleich nen Kauknochen gekriegt. Mit dem lag ich dann ganz brav vorm Regal und Anja, Nils und Mats haben geschaut was sie mir noch so alles kaufen können.

Hat sich gelohnt !!

Am Mittwoch waren wir in der Stadt. Frauchen musste zur Apotheke. Der Apotheker meinte, wenn ich das nächste mal komme, hätte er auch ein Leckerli für mich. Find ich ja voll nett von dem. Aber ob der mich das nächste mal noch erkennt? Da bin ich ja schon viiiel größer.
Spazieren waren wir auch schon. Da haben wir Verstecken gespielt. Aber ich hab Frauchen immer wieder gefunden. (Trotz Nebel) Donnerstag waren wir wieder in der Stadt. Diesmal in Backnang. Wieder ganz viele Leute und Kinderwagen. Komisch manche Kinder machen „WAU“. Hab ich nicht kapiert.

Ach, den Kindergarten von Mats kenn ich auch schon so gut, dass ich die Treppen alleine hochlaufe.  Und beim Bambini-Training war ich auch schon, stell Dir vor!!! Gaaaanz viele laute Kinder. Hat mich dann aber nicht mehr gestört. Kenn ich ja schon vom Kindi.

Freitag: Hey, ich hab Freunde gefunden. Emo, ein 13 Jahre alter tauber Pudel und Canela, Mischling und 5 Jahre. Mit ihr hab ich toll gespielt. Na ja o.k., erst hatte ich doch ein bischen Angst (aber nur ganz kurz, nicht dass ihr denkt, ich bin ein Angsthase). Mit Canela bin ich rumgeflitzt wie wild. Die ist zwar schon 5, aber ich bin schon fast genauso groß (hi,hi..) Die wird staunen, wie schnell ich wachse. Wir haben uns auch gleich für nächsten Mittwoch verabredet.

Ach übrigens: Nachts darf ich immer vor dem Schlafzimmer schlafen. So kann ich Frauchen dann nachts um 3 oder 4 Uhr auch wecken. (hi hi). Das findet sie immer nicht so lustig, aber sie freut sich trotzdem. So ist das halt, wenn ich mal ganz doll dringend muss !!

Noch was lustiges: Herrchen war mal abends mit mir draußen, mit ner Taschenlampe. (war ja schon dunkel) Dann hat die Nachbarin angerufen, bei uns würden Einbrecher ums Haus schleichen – mit Taschenlampe – !  So ein Quatsch! Das war doch nur ich, und Frank hat mir Licht gemacht ….

Jetzt muss ich mal Pipi. Ich meld mich wieder
Machts gut und bis bald

Merlin und Familie




8 Wochen – jetzt zieh ich um!!

He, was ist denn da passiert??

Alles weiß! Und wo sind meine 376 Bälle hin???

Da, ist da nicht einer?

Nix wie hin

Mami guck mal, ich hab einen wieder gefunden! Er ist zwar schon ganz platt, aber immerhin!

 

Choco hat den dicken blauen Ball mit Strick entdeckt – da muss ich aufpassen, dass er mir den nicht um die Ohren haut

Baccara ist auch ganz aus dem Häuschen, hoffentlich bleibt der Schnee noch ein Weilchen

Uroma Ondra, warum versteckst du dich denn unter dem Tisch – ich lass dich ja schon in Ruhe schlafen!

Das ist schon mein 2. Spaziergang. Das Autofahren macht mir gar nichts aus – ich sitze bei Ulrike und schlafe ein bisschen. Jetzt weiß ich ja, wohin die Fahrt geht.

 

Was ist denn das da vorne?   –   Das Loch hab ich schon so gefunden! Das war ich nicht!!!
Wenn ich müde werde, hab ich so meine Träger!

Jetzt bin ich 6 Wochen alt, jetzt gehts rund! Mir gehört ja schon die ganze Wohnung und díe Terrasse.
Da gibts eine kleine Klapptüre, dass ich kommen und gehen kann, gerade wies mir passt

Mama spielt viel mit mir

und Choco hab ich fest im Griff (na ja, manchmal auch er mich)

20.12.2008
Ich persönlich finde den Rummel um Weihnachten ja etwas übertrieben!

Der nette Besuch ist mir da schon lieber – auch wenn sie mich am Bauch kitzelt

Und Futter! – das ist das BESTE!  Wie schon leer??   –    Was hat Mama da?

Das ist MEIN Igel!           –            Gib ihn her!!            –          Ich hab schon richtig viel Kraft, gell

Nun lass schon los!             –             Ha, sie wird müde, sie muss sich schon hinlegen

17.12.2008 – ich sehs nicht mehr ein! Alle laufen durch das große Wohnzimmer, und ich soll in meiner kleinen Ecke bleiben!!!

Nimm die Hand weg – ich will zu dem Großen Hund da!  Komisch, der riecht am Bauch ganz anders, und Milch finde ich da auch keine!!

Komm Kleiner, bei mir kriegst du was

13.12.2008. Zu meinem 4-wöchigen Geburtstag haben mich meine zukünftigen Menschen besucht. Die Kinder sind in Ordnung, sie haben ganz lieb mit mir gespielt.

jetzt spielen wir verstecken!

Lecker, der Brei


08.12.2008 – gut 3 Wochen, Jazz-Merlin hat einen Namen bekommen. Er kann nun schon ganz gut gehen und versucht kleine Hopser zu machen. Auch mit dem Schwänzchen kann er schon bewusst wedeln. Noch trinkt er nur bei Mama – aber da hat er ja 6 Zitzen angenuckelt.


Das Appartement im Schlafzimmer ist nun doppelt so groß geworden und meine Zweitwohnung für tagsüber liegt neben Ulrikes Schreibtisch

Mama, komm spielen – was machst du mit Lumpi???  – darf ich den auch mal beißen?

der wehrt sich ja gar nicht – ich versuchs mal etwas fester – huch, eben hat er gequiekt!

Auf der Couch gefällts mir noch besser

Mir ist es zu langweilig, alleine im Schlafzimmer – so hab ich mir ein Bett im Wohnzimmer erbettelt (03.12.2008)

So hab ich alles unter Kontrolle!

15 Tage alt, 1600 g schwer und die Augen auf – der Zwerg ist rundum zufrieden

 

Dhariya ist der Meinung mit 10 Tagen und knapp 1200g müsse sie nicht mehr so oft in der Wurfkiste bleiben. Auf der Couch fühlen die beiden sich sichtlich wohler.

nuckeln

und dann Kletterstunde

Ulrike, bring ihn wieder ins Schlafzimmer, ich bin müde!


Jetzt ist der Kleine 4 Tage alt und wiegt schon fast 700g. Er ist fit und zufrieden. Dhariya gehts gut, noch geht sie nur zum Lösen aus der Wurfkiste


Ist er nicht süß!?

jetzt ist aber genug, der Kleine braucht Ruhe!!!

Nach der Geburt eines toten Welpen (nach Wehenspritze) kam der kleine Rüde völlig normal zur Welt. Da der darauf folgende Welpe leider ebenfalls eine offene Bauchdecke hatte, stockte der Geburtsablauf. Bei einem Kaiserschnitt kam noch eine lebende Hündin zur Welt. Leider stellten wir erst am nächsten Tag fest, dass bei ihr der Darmausgang missgebildet war und so mussten wir sie leider einschläfern lassen.

Dhariya ist trächtig.

Die

Dhariya wurde am 15.09.2008 gedeckt von Furac van de Hoge Laer

Es war Liebe auf den 1. Blick – Dhariya aus dem Auto, Furac aus dem Haus und wir schafften es nicht einmal mehr bis zur 20 Meter entfernten Wiese.
So standen wir halt mitten auf der Straße (Gott sei Dank nicht sehr befahren).
Die Autofahrer fuhren langsam um uns herum und winkten freundlich (heimlich haben sie sicher gegrinst!!!)

Furac  und  Dhariya
     

Laqhorna

Laqhorna