Kiró

Chocolat de la Maison Kyrel
Geb.: 08.03.2009
HD A2


 

Ich hab meine eigene Homepage – bin ich nicht auf Ulrike angewiesen!!!

Klick mal hier, hier gehts
zu meiner eigenen Homepage

 

Liebe  Freunde,
wir  senden herzliche Weihnachtsgrüße und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr,
viel Gesundheit und Freude mit unseren geliebten Vierbeinern.

Familie  Tetzlaff / Stolz mit Kiro

Ich habe meine Menschen nach Waldbreitbach zum Junghundetag geschleppt.

Herr Althoff war sehr lieb und geduldig mit uns – ich wollte eigentlich  viel lieber mit den anderen Hunden toben und über die Wiesen  sausen!

Aber über das „vorzüglich 1“ und den Jugendsieger hab ich mich trotzdem mächtig gefreut.

   

So, nun hat das Stillstehen aber ein Ende!, da vorne seh ich Hunde spielen, da geh ich jetzt auch hin!!!

 

Schneeee! Das könnten wir stundenlang toben  –  ich bin platt!


So viel Päckchen? Sind die alle für mich???
Na ja, ich hab meinen Menschen  auch  was abgegeben


Ich habe meinen Bruder Katch zum
Gassi-Gehen (äh wohl eher Blödeln) getroffen. Das war toll! Wir wollens bald mal
wiederholen – hoffentlich sind unsere Menschen damit einverstanden
 
    



 


Wo geht’s denn hin???

Ahh zur Welpenspielstunde! Das ist toll, da gibt’s ganz viele Hunde
 
 

 

Komische „Hunde“

 

Puuhh, so ein Umzug ist  doch ganz schön anstrengend, Kisten voller Essen und so allerlei anderes Zeug.

Aber nicht so schlimm, die Heike und der Andreas mussten es ja schleppen. Helfen  konnte ich erstmal nicht, weil mir war beim Autofahren doch etwas seltsam. Hab  doch glatt ein paar mal erbrochen obwohl es eigentlich ganz nett war bei Heike
und Kevin auf der Rückbank.

 

In meinem neuen Zuhause
hab ich mich nur kurz umgesehen und dann bin ich gleich eingeschlafen. Natürlich  erst nachdem ich ein gepflegtes Pippi in die Küche gemacht hab. Ich glaub hier  ist es ganz ok, aber müde bin ich -ständig am schlafen. Mir fallen doch schon  wieder die Äuglein zu …ich meld mich !
Übrigens, durchgeschlafen  hab ich auch in der Nacht !

 

Heute waren wir uns mal  eine Welpenspielgruppe für mich ansehn. War ganz nett aber die anderen Hunde  haben mich eigentlich nicht sonderlich interessiert. Ich hatte keine Angst, nein  – aber etwas unsicher war ich schon. War ja auch das erste mal. Naja, Heike und  Andreas waren ja immer da. Da konnte ich hin, wenn mir die anderen zu doll  wurden. Aber die Menschen, die fanden mich ja alle sooo süß. Süß ? Was is’n das  für ne Rasse ? Die meisten halten mich für einen Wolf, die kennen uns Tervueren  überhaupt nicht.

Bei uns in Mainz war heute  Marathon. Tausende von Läufern, hui sind die gerannt und alle bei uns am Haus  vorbei. Auf der Straße haben die Leute ganz viel Musik gemacht, geschrien und  getrommelt. Andreas hat gesagt, die feuern die Läufer an. Ahhh, wenn die sich da  bloß nicht verbrennen. War ganz schön was geboten heute, mir hat’s nix  ausgemacht -aber wenn ich groß bin dann lauf ich da mal mit !

Kiró mit 8 Wochen. Er  lebt nun in Mainz

Laqhorna

Laqhorna