Osira

Kvina’s cruising the Stars to Everquest
geb.: 19. Oktober 2013
HD  A2  ED 0/0

.

2014
Meine Menschen sind toll!

Was seh ich da!!!  –  Aber nicht das ganze Wasser wegschlabbern!!!
 

Hallo Ulrike, hier ist Siri! Liebe Ostergrüße aus Eschweiler.

Gestern hatte ich meinen 1/2 Geburtstag sehe ich da nicht toll aus? Mein Herrchen meinte schon ich währe ein richtiger Wildfang geworden. In der Welpen Schule habe ich Gestern ein Diplom bekommen, da war ich ganz stolz. Dabei bekomme ich immer zu hören, du hast nur Unsinn im Kopf!! Davon bekommt mein Herrchen regelmäßig Magenschmerzen, und noch mehr graue Haare.

 

Hallo Mama Hodapp, hier ist Siri, ich kann mich erst jetzt melden, was hier so viel neues zu entdecken gibt. Auch Frauchen und Herrchen scheinen manchmal noch etwas unsicher zu sein, so kriegen im Moment außer sich um mich zu kümmern nicht viel auf die Reihe, so scheint mir. Frauchen war viel weg, Herrchen sagt, sie muss noch arbeiten, und deshalb schläft sie nachts auch wo andern. Herrchen schläft bei mir im Wohnzimmer. Wir sind uns aber fast immer einig, wenn ich raus muss. Allerdings scheint Herrchen nicht begeistern zu sein, wenn ich nachts um halb drei draußen spielen möchte, er drängt dann immer, dass ich reinkommen soll . Aber der Garten ist doch so toll, es gibt immer wieder neues zu entdecken und die Geräusche sind auch jedes Mal neu. Es ist jetzt schon der dritte Tag, wo ich mein Geschäft nur noch draußen mache. Am Donnerstag musste ich nochmal in die Transportbox und wir sind mit dem Auto weggefahren. In dem Haus waren viele Hunde und Herrchen ist wieder mit mir vor die Tür gegangen. Dann ging es in ein großes Zimmer, auf einem Tisch durfte ich aus der Box. Eine Frau im weißem Kittel hat dann mit mir gespielt, sich meine Zähne angeschaut, mit etwas kaltes rundem an meinem Herzchen herum getastet. Auch meine Ohren wurden begutachtet. Dann gab es Leckereien. Na, gut, dann darf sie mich auch wieder untersuchen. Zum Schluss musste ich noch auf eine große bewegliche Platte. Frauchen meinte dann ich habe zugenommen, ich wiege jetzt 4750g. Gestern kam Ranja zu Besuch, das war toll. Wir haben ganz viel miteinander getollt. Ranja ist aber viel, viel schwerer, und sie war immer über mir und wurde immer toller. Da habe ich es ihr aber gezeigt, ich kann mich auch wehren, und siehe da, plötzlich hatte Ranja etwas Respekt vor mir und wir haben gleichberechtigt gespielt. Mit Herrchen kann ich toll verstecken spielen. Ich glaubt immer, ich komm da wieder raus wo ich reingeschlüpft bin, aber ich nehme immer wieder einen anderen Ausgang. Und er wartet… Herrchen hat eine tolle Laube, eigentlich ist es ein Zwinger, aber Herrchen sitzt da gemütlich auf der Bank und pustet Qualm in die Luft. Aber hier sind viele Sachen, die Spaß machen, wie eine starke Folie, wo ich zu schaffen dran habe. Im Garten sind auch Hecken, wo ich unten durch krieche, es macht Spaß immer nach einem neuen Weg zu suchen. So brauch man auch nicht den gepflasterten Weg zum Zwinger zu laufen, sondern hinterm Gewächshaus ist es viel spannender, außerdem bin ich dann schneller wie Herrchen. Ich kann hier herrlich nachlaufen spielen, und mit Frauchen fangen spielen. Ich glaube ,manchmal mache ich so wie die das möchten, dann bekomme ich nämlich Leckerchen. Frauchen nimmt mich auf den Arm und wir kuscheln, das finde ich toll. Nur sie mag nicht, wenn ich sie anknabbern will, sie hält mir immer mein Mäulchen zu, und das mag ich nicht. Mit Herrchen kuscheln wir auf dem Fußboden, er lässt das Anknabbern zu, ich glaube ich habe ihn allerdings schon ziemlich zerkratzt. Gestern habe ich seine Wunden geleckt, damit sie schneller heilen. So und jetzt bekommst du noch Fotos von mir…, bis bald

Deine Siri PS: Wir wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

 

 

 

 

Laqhorna

Laqhorna